Newsletter 5/2024 (Mai)

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Mai war sehr ereignisreich. Besonders gern erinnern wir uns an das „Fest der Demokratie und des Miteinanders“. Vor den Europa-, Kreistags- und Kommunalwahlen am 9. Juni ruft Fridays for Future am 31. Mai noch einmal zum europaweiten Klimastreik auf. Außerdem gibt es einen Tipp für ein Kindertagsgeschenk. Und nicht zuletzt: Die Leipziger Umwelttage versprechen im Juni interessante 12 Tage. 

Viel Freude beim Lesen!

Fest der Demokratie und des Miteinanders - das Mitmachfest für Taucha

Wir unterstützen das Fest der Demokratie und des Miteinanders - das Mitmachfest für Taucha, das am 26.5.2024 von 14 bis 18 Uhr auf dem Markt in Taucha stattfinden wird.

Es wird eine bunte Vielfalt mit Spiel und Spaß für Klein und Groß, viel Musik, Informationen und Gesprächsmöglichkeiten zum großen Thema Demokratie geben.

Weitere Informationen dazu sind hier zu finden: https://gemeinsam-fuer-ein-demokratisches-taucha.de 

2. Klima-Konferenz: "Wir sind gut informiert, satt und optimistisch nach Hause"

Die Klima-Konferenz zum Thema "Bauen und Wohnen" ist von den Tauchaer*innen und Gästen gut angenommen worden. Insgesamt kamen etwa 180 Interessierte zu den einzelnen Veranstaltungsangeboten. Zuerst ein ganz großes Dankeschön an alle, die zum Gelingen der Veranstaltungsreihe beigetragen haben. Unser Dank gilt den Ausstellern und Referenten und denen, die ihre Türen für Besucher geöffnet haben. Auch die Teilnehmenden haben sich positiv geäußert:

Newsletter 4/2024 (April)

Liebe Leserin, lieber Leser,

der neue Newsletter hat sich fast von allein gefüllt. Es war viel los in Taucha im April und für den Mai haben wir auch schon einige spannende Tipps.

Und die besondere Einladung: Macht mit bei der Mai-Challenge „Mähfreier Mai“!!!

Viel Freude beim Lesen!

Die Ampel muss her ...

…und das am besten so schnell wie möglich. Damit Fußgänger und Radfahrer an der Glockentiefe in Taucha die B 87 sicher überqueren können, brauchen wir dringend eine Querungshilfe im Sinne einer Ampel oder eines Kreisverkehrs. Viele Schüler nutzen diese Strecke als Schulweg, was für alle Verkehrsteilnehmenden sehr gefährlich ist.

Klima-Initiative Taucha abonnieren