Fünf Klima-Projekte für Taucha laufen an

Am Freitagabend (am 15.10.2021), drei Wochen nach der Klima-Konferenz, haben Tauchaer*innen die ersten konkreten Projekte auf den Weg gebracht. Im Diakonat trafen sich 14 Interessierte, um aus dem reichen Pool der Ideen, die am 2. Konferenztag in Gruppen gesammelt worden waren, zunächst die herauszufiltern, für die es die meiste Zustimmung gab. Dazu war zunächst jede*r aufgefordert, möglichst viele Punkte an sein Herzensprojekt zu vergeben. Die Vorschläge mit der höchsten Punktzahl und damit mit der größten Zustimmung wurden dann in kleineren Gruppen genauer betrachtet.

Taucha fürs Klima: zweitägige Klima-Konferenz in konstruktiver Atmosphäre

Am 24. und 25.9.2021 fand die 1. Tauchaer Klima-Konferenz in der Kulturscheune des Schlosses statt. Fast 60 Teilnehmer*innen diskutierten am Freitag mit den Referent*innen aus Wissenschaft, Landwirtschaft, Wirtschaft, Kommunalverwaltung und Zivilgesellschaft zu Fragen des lokalen Klimaschutzes. Am Samstag erarbeiteten fast 30 Teilnehmer*innen Ideen für Klimaschutz-Maßnahmen in Taucha. Derzeit werden die Ergebnisse aufbereitet.

ÖNIT – Die Kirche soll erblühen – wir freuen uns über Hilfe! (Blühwiesen-Aktion)

Klimawandel heißt auch, dass es weniger Insekten gibt. Wir wollen dem etwas entgegensetzen und aus der Wiese an der Tauchaer Kirche – mit Eurer Hilfe - eine „Blühwiese“ machen. So sollen Insekten auch mitten in Taucha ein Zuhause bekommen.

Finanziell wird dieses Projekt von der Partnerschaft für Demokratie in Nordsachsen gefördert.

Für die Umsetzung benötigen wir Hilfe! Und zwar konkret:

  • Freitag 8.10. ab 15 h und Samstag 9.10. ab 10 h : Abtragen der Grasnarbe und Umgraben
  • Freitag 15.10. ab 15 h : Ausbringen von Sand

Wir freuen uns über

Radfahren in Taucha – Wie schneidet die Stadt im Test ab? Veranstaltung am 8.9.21 um 19 Uhr

Veranstaltung am Mittwoch, dem 8. September, um 19 Uhr
im Bürgerhaus auf dem Schlossgelände (Haugwitzwinkel 1, Taucha)

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub ADFC organisiert alle 2 Jahre bundesweit den sogenannten Fahrradklimatest. Darin können Bürger*innen angeben, wie zufrieden sie mit dem Radfahren in ihrer Stadt sind, zum Beispiel wie sicher sie sich dabei fühlen und sich von der Stadtverwaltung unterstützt sehen.

Klima-Ini beim Sommermarkt am 6.8.2021

Am Freitag waren wir mit dabei beim Sommermarkt auf dem Tauchaer Marktplatz - bei sehr wechselhaftem Wetter mit Sonnenschein und Regen. Wir zeigten, wie selbst Saatgut aus Tomatenkernen gewonnen werden kann, hatten Infos zum Flughafenausbau dabei und sammelten Wünsche für die Bundespolitik auf Klimabändern, die im September auf den Weg nach Berlin geschickt werden (eine Aktion der #OmasForFuture - mehr hier: https://www.klimabaender.de).

Info-Veranstaltung zum Flughafenausbau am 27.7.21 in Taucha

Schon jetzt sind die Lärm- und Schadstoffbelastungen des Flughafens Leipzig/Halle enorm. In den kommenden Jahren soll der Airport noch weiter ausgebaut und zu einem europäischen Frachtdrehkreuz werden. Wie sehen die Ausbaupläne aus und welche Auswirkungen auf die Umwelt wären zu erwarten? Was käme auf die Bürgerinnen und Bürger in Taucha und Umgebung zu?

Jetzt (schon) ein Elektroauto kaufen? Online-Forum am Mittwoch, 17.3.2021

Wir laden sehr herzlich ein zum:

Klima-Online-Forum März:
“Jetzt (schon) ein Elektroauto kaufen?”
Mittwoch, 17.3.2021, 18:00 – 19:30 Uhr

Der Verkehr ist in Deutschland mit 165 Mio. Tonnen der drittstärkste CO2-Verursacher. Zum überwiegenden Teil geht das auf das Konto des Autofahrens. In diesem Bereich sind die Emissionen seit 1990 um 2% gestiegen. Dabei sehen die deutschen Klimaziele eine Reduzierung von insgesamt 40 Prozent vor.

Veranstaltungen abonnieren