Einige sehr schöne Nachmittage hatten wir auf dem Markt der Möglichkeiten des 'Ancient Trance' auf dem Tauchaer Marktplatz vom 5.-7.8.2022.

Wir nutzten die Gelegenheit des sehr schönen Markttreibens mit der Bühne und Konzerten des Weltmusikfestivals und verschiedensten Ständen, um selbst einzuladen zum Tee-Mischen, zum Basteln mit Natur-Materialien, zum Informieren zur neu gegründeten BürgerEnergieGenossenschaft Taucha (BürGeTa) und zum Wünsche-auf-Klimabänder-Schreiben für eine zukunftsgewandte Klimapolitik.

Mit unseren Teemischungen standen wir neben dem Stand des Eine-Welt-Ladens Leipzig, die mit der Resonanz der Tauchaer*innen sehr zufrieden waren. Wir boten für Schulkinder die Möglichkeit, sich einen Magen- oder Hustentee zu mischen. Dazu gabs ein kleines Pflanzenrätsel und ein Heilkräuter-Rätsel.

Teemischungen selber machen

Während die Kinder sich beschäftigten, brachten wir den Eltern und Begleitenden unser Vorhaben der Fair-Trade-Zertifizierung und den Gedanken des "Regional und Fair gehandelt" nahe.

An unserem zweiten Tisch auf dem Markt bastelten wir und luden die Marktbesucher*innen dazu ein, ihre Klimawünsche aufzuschreiben.

Basteln mit Naturmaterialien

 

Wir danken allen Organisator*innen dieses so schönen August-Marktes!!!

Klimabänder mit Wünschen für eine gute Klimapolitik

 

Tags