Heute war ich stolz auf Taucha - Eindrücke von der Kundgebung "Gemeinsam für ein demokratisches Taucha"

Die Kundgebung am heutigen Samstag, dem 2.3.2024 war wirklich etwas sehr besonderes: Mehr als 280 Menschen fanden den Weg zum Tauchaer Marktplatz, um den vielfältigen und auch sehr bewegenden Redebeiträgen der Redner*innen zu lauschen und dann schließlich sogar bei der politischen Tanz-Performanz der Gruppe MilliTanz mitzutun.

Das machte dann schon auch ein bisschen stolz auf Taucha. 

Newsletter 2/2024 (Februar)

Liebe Leserin, lieber Leser,

unser aktueller Newsletter fühlt sich diesmal mehr dem gesellschaftlichen Klima verpflichtet. Am kommenden Samstag findet von 15-17 Uhr auf dem Tauchaer Marktplatz eine Kundgebung mit dem Motto "Gemeinsam für ein demokratisches Taucha - zusammen gegen Rechtsextremismus" statt. Es wäre toll, wenn ihr auch mit auf den Marktplatz kommen könntet und eure Nachbar*innen, Freund*innen und Bekannte mitbringt! Des Weiteren bitten wir euch, schon mal einige Termine im Kalender festzuhalten.

Viel Freude beim Lesen,
Euer Newsletter-Team

Sonnenstrom für alle oder nur für Reiche?

Wie können auch Mieter Solarstrom erzeugen und diesen selber nutzen? Diese Fragen wurde im Budde Haus am Mittwoch,14.02.2024, von Interessenten mit Mitgliedern der Leipziger Energiegenossenschaft (EGL) diskutiert. Für Eigentümer von Gebäuden oder Flächen ist die Nutzung der Solarenergie in der Stadt durch Aufbau einer Ph otovoltaik- oder Solarthermischen Anlage weniger das Problem.

Kundgebung "Gemeinsam für ein demokratisches Taucha" am 2.3.2024

Am Samstag, dem 2.3.2024 findet ab 15 Uhr eine Kundgebung unter dem Motto "Gemeinsam für ein demokratisches Taucha - zusammen gegen Rechtsextremismus" statt. Die Kundgebung wird von einem breiten Bündnis politischer und zivilgesellschaftlicher Akteure, Unternehmen und auch von Einzelpersonen unterstützt.

Wir als Klima-Initiative Taucha sehen uns uns den Inhalten der Kundgebung eng verbunden und unterstützen diese. Der Aufruf beginnt:

Taucha hat einen Klimaschutzmanager - Wir stellen Philipp Tommrich vor

Guten Tag Herr Tommrich, Sie sind erst seit reichlich drei Wochen im Amt und vieles ist für Sie noch ganz neu: die erste Arbeitsstelle, die Kolleg*innen und auch Taucha. Wir Klimabewegten in Taucha freuen uns sehr, dass Sie die Herausforderung annehmen und wünschen Ihnen einen richtig guten Start.

Danke, dass wir Ihnen einige Fragen stellen können, um Sie ein wenig besser kennenzulernen.

Klima-Initiative Taucha abonnieren