Wusstet ihr, dass gelebter Klimaschutz alles andere heißt als Verzicht und Einschränkung?
Klimaschutz macht Spaß und bedeutet ein Leben voller neuer Erfahrungen. Das wollen wir allen
Tauchaerinnen und Tauchaern zeigen mit dem Projekt Klimaschutz – Do It Yourself.

Dazu wollen wir anschauliche Materialien mit Tipps zum Klimaschutz im Alltag bereitstellen. Dabei
werden wir vor allem auf lokale Angebote wie regionale Produzent*innen und Händler*innen oder
Veranstaltungen hinweisen.

Um den Spaß am Klimaschutz zu verdeutlichen, möchten wir daraus eine Challenge machen und alle
Menschen aus Taucha zu Mitmach-Aktionen wie „Diese Woche fahren wir mit dem Fahrrad/ÖPNV
statt mit dem Auto zur Arbeit/Schule.“ einladen.

Natürlich wird jede geschaffte Challenge belohnt. Dazu planen wir Aktionstage, wo die erreichten
Ziele präsentiert werden und Angebote wie Spiele, leckere Snacks und Live-Musik zum Mitmachen
bei der nächsten Challenge einladen.

Uns ist bewusst, dass nicht jede*r von heute auf morgen das Auto in der Garage stehen lassen oder
auf eine vegane Ernährung umstellen kann. Stattdessen möchten wir zeigen, wie man Klimaschutz
mit kleinen Schritten im eigenen Alltag integrieren kann und wollen dabei alle Menschen mitnehmen
– egal ob Schüler*in oder Senior*in, Manager*in oder Krankenpfleger*in, ständig unterwegs oder
lieber nur zu Hause.

Die Vorbereitung dieses Projektes bedeutet neben sehr interessanter Recherchearbeit, die eigenen
kreativen Ideen umzusetzen und mit vielen motivierten Menschen in Kontakt zu kommen.

Wer sich daran beteiligen möchte, ist herzlich willkommen und kann sich an Annelie Hampel wenden.

Projektteam

  • Annelie Hampel, Karo Kolditz
  • Unterstützung: Cathleen Stieler

Kontakt